Erstellt am

Neue Azubis bei B+L und Baustoff-Mann

Nachdem wir vor zwei Tagen bereits über neue Azubis in der Eurobaustoff-Zentrale berichtet haben, ziehen wir jetzt mit zwei Gesellschaftern der Kooperation nach: An den Standorten der Bauen+Leben-Gruppe und beim Baustoff-Mann in Oberhausen haben zum 1. August insgesamt 44 junge Leute ihre Ausbildung im Baustoffhandel begonnen.

Gruppenfoto anlässlich der Azubi-Begrüßung bei Bauen+Leben.

Gruppenfoto anlässlich der Azubi-Begrüßung bei Bauen+Leben.

Gleich 40 „Neue“ wurden bei Bauen+Leben begrüßt. Die Azubis verteilen sich auf die unterschiedlichen Standorte der Gruppe, die ihre Zentrale in Krefeld hat. Bauen+Leben ist ein Franchisesystem, dem aktuell mehr als 50 mittelständische, selbstständige Baufachhändler aus den Regionen Niederrhein-Ruhr, Münsterland und Hessen sowie dem Raum Dresden angehören. Die Gruppe ist zugleich Gesellschafter der Kooperation Eurobaustoff.

Um den Nachwuchs-Baustoffhändlern den Einstieg zu erleichtern, veranstaltete Bauen+Leben eine Azubi-Begrüßung im Krefelder TRYP-Hotel. Dadurch konnten sich die neuen Auszubildenden kennenlernen und untereinander austauschen. Sie wurden von der gesamten Gruppen-Geschäftsführung begrüßt und den Tag über in Gruppenarbeiten begleitet. Dabei erhielten sie erste allgemeine Informationen zur Ausbildung und konnten viele offene Fragen klären. Jeder Azubi erhielt zudem eine personalisierte Ausbildungsmappe, die unter anderem Informationen zu bevorstehenden Schulungen und Terminen enthielt.

Vier Neue beim Baustoff-Mann

Die vier Neuen in Oberhausen.

Die vier Neuen in Oberhausen.

Auch beim Oberhausener Traditionsunternehmen und Eurobaustoff-Gesellschafter „Der Baustoff-Mann“ haben am 1. August wieder vier junge Leute ihre Ausbildung begonnen. Drei von ihnen werden eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolvieren, eine startet die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Bereich der Verwaltung. Insgesamt gehören nun sieben Auszubildende zum Team. Das Foto zeigt (vl.n.r.) die vier Neuen Mirko Knoblauch, Benjamin Aktogan und Perry Williams (alle drei Fachkraft für Lagerlogistik) sowie Jana Griegoleit (Kauffrau für Büromanagement).