Erstellt am

PCI Nanocret R4 PCC für statische Betoninstandsetzungen

PCI Nanocret R4 PCC InstandsetzungsmörtelÜberkopfarbeiten stellen eine besondere Herausforderung bei der Instandsetzung von Betontragwerken dar. PCI Nanocret R4 PCC ist der neue, komfortabel zu verarbeitende, sehr standfeste und haftsichere Instandsetzungsmörtel für die ohnehin schwer auszuführenden Sanierungsarbeiten. Der schwundarme Reparaturmörtel erfüllt die Anforderungen nach RiLi-SIB sowie ZTV-ING und ist zertifiziert nach EN 1504-3 Klasse R4.

Der hochfeste Instandsetzungsmörtel eignet sich ideal für die Sanierung von tragenden Bauteilen und Betonbauteilen an Boden, Wand und im Überkopfbereich. Wie alle Reparaturmörtel der PCI Nanocret-Familie ist PCI Nanocret R4 PCC Haftschlämme und Mörtel in einem. Der Mörtel ist hoch tolerant in Bezug auf die Menge der Wasserzugabe und besonders geschmeidig in seiner Konsistenz, weswegen er leicht zu verarbeiten, zu glätten und zu modellieren ist. Er besitzt eine hohe Standfestigkeit und gute Anhaftung. All diese Eigenschaften erleichtern die Arbeit im Überkopfbereich. Der enorm niedrige Schwund und die geringe Rissneigung von PCI Nanocret R4 PCC machen ihn zu einer sicheren und dauerhaften Lösung. Aufgrund seiner hohen Druckfestigkeit und Abriebbeständigkeit lässt sich der Mörtel auch in mechanisch hoch belastete Bereichen einsetzen.

Verarbeitung von PCI Nanocret R4 PCC InstandsetzungsmörtelPCI Nanocret R4 PCC erfüllt die Anforderungen der Richtlinie „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ (RiLi-SIB) des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) und übertrifft sie sogar mit einem um 50 Prozent geringerem Schwund. Ebenso entspricht der Mörtel den „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten“ (ZTV-ING) der Bundesanstalt für Straßenbau. Mit ihrem hohen Stellenwert bei Instandhaltungsmaßnahmen an Bauwerken und Bauteilen aus Beton und Stahlbeton sind die beiden Regelwerke häufig Grundlage für Planungen und Ausschreibungen. Zudem ist PCI Nanocret R4 PCC nach der europäischen Instandsetzungsnorm EN 1504-3 Klasse R4 zertifiziert und als Instandsetzungsmörtel nach ÖBV gelistet.

Mehr Informationen zum Feinspachtel PCI Nanocret R4 PCC auf der PCI Homepage und im Technischen Merkblatt.

PCI Augsburg GmbH
86159 Augsburg