Erstellt am

PCI Flexmörtel – die neue Generation

PCI Flexmörtel hat sich seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt etabliert. Für die steigenden und sehr vielfältigen Anforderungen an Fliesenkleber hat PCI auf Basis der bewährten Rezeptur die nächste Generation von PCI Flexmörtel entwickelt. Das Ergebnis sind vier leistungsstarke Flexmörtel der S1- und S2-Klasse – jeweils in einer normal- und einer schnellabbindenden Variante. Universell einsetzbar, bieten sie deutlich mehr Flexibilität im Tagesgeschäft, gerade wenn es um zeitlich eng gesteckte Verlegearbeiten auf jungen Untergründen und im Außenbereich geht.

flexmoertel_s1_20kg_webPCI Flexmörtel S1: die Universallösung für Wand und Boden

Als Allrounder ist PCI Flexmörtel S1 universell und auf den unterschiedlichsten Untergründen einsetzbar. Der Flexmörtel weist bereits im frischen Zustand eine hohe Standfestigkeit auf und eignet sich daher ideal für das Verlegen von großformatigen Fliesen. Die Aufnahme horizontaler Kräfte, wie sie bei Temperaturschwankungen oder Schwund auftreten, ist seine besondere Stärke. Wie auch die Möglichkeit zur Verlegung bei hoher Restfeuchte: Zementestriche können bereits bei einem Restfeuchtegehalt von ≤ 4% CM mit Keramik belegt werden.

 

Wandfliesen verlegen mit PCI Flexmörtel S1:

flexmoertel_s1_rapid_webPCI Flexmörtel S1 Rapid: für die schnelle Baustelle

PCI Flexmörtel S1 Rapid weist die gleichen Eigenschaften und Vorteile auf wie PCI Flexmörtel S1 – ist aber bereits nach rund drei Stunden begeh- und verfugbar. Bei niedrigen Temperaturen oder wenn es schnell gehen muss, ist PCI Flexmörtel S1 Rapid die richtige Wahl.

 

 

flexmoertel_s2_20kg_webPCI Flexmörtel S2: für kritische Untergründe

PCI Flexmörtel S2 bietet maximale Sicherheit: Mit einer Haftzugfestigkeit von mehr als 3,0 N/mm² (das entspricht 300 t/m²) übertrifft der hoch verformungsfähige Fliesenkleber die für die höchste Klassifizierung erforderlichen Werte um mehr als das Dreifache. PCI Flexmörtel S2 ist der Problemlöser für den wirklich kritischen Bereich: Großformatige Fliesen und Platten lassen sich auf Heizestrichen jetzt noch sicherer verlegen, ebenso wie auf Terrassen und Balkonen.

 

 

Großformatige Bodenfliesen verlegen mit PCI Flexmörtel S2:

flexmoertel_s2_rapid_webPCI Flexmörtel S2 Rapid: die schnelle Variante für den kritischen Bereich

PCI Flexmörtel S2 Rapid kommt als Schnellvariante zum Einsatz, wenn Zeitdruck oder niedrige Temperaturen ein rasches Abbinden erfordern. Großformate auf Heizestrichen und auf Terrassen oder Balkonen sind mit PCI Flexmörtel S2 Rapid dauerhaft sicher verlegt und bereits nach fünf Stunden begeh- und verfugbar.

 

 

 

Weitergehende Informationen zur neuen Generation PCI Flexmörtel:

pci_broschuere_flexmoertel

 

 

 

 

 

 
Problemlöser: PCI Flexmörtel S1 und S2:

PCI Augsburg GmbH
86159 Augsburg