Erstellt am

PCI Nanolight: Der Alleskönner, sicher und effizient

PCI NanolightPCI Nanolight ist ein variabler, sehr emissionsarmer Fliesenkleber mit Leichtmörtel- und Nanotechnologie. Der Generalist für alle Anwendungen eignet sich durch seine hohe Standfestigkeit insbesondere für die Verlegung großformatiger Fliesen an Wand und Boden. Die Nanotechnologie sorgt dabei für eine enge Verzahnung von Fliesenrückseite und Verlegeuntergrund. Dadurch lassen sich auch schwere Fliesen an der Wand fixieren, ohne dass diese abrutschen. Mit einer komfortablen Verarbeitungszeit von rund 90 Minuten und einer geringen Staubentwicklung ist der leichte Mörtel angenehm in der Verarbeitung.

Mit PCI Nanolight lassen sich Fliesen und Platten in allen Größen und Formaten an Wand und Boden verlegen. Auch beim Verlegeuntergrund ist der Fliesenkleber unproblematisch: Ob Fliese auf Fliese, Fliese auf Zementestrich, Metall oder PVC – PCI Nanolight haftet auf allen Untergründen. Zudem gleicht der verformungsfähige Mörtel Spannungen infolge von Temperaturschwankungen im Untergrund aus.

PCI Nanolight VerarbeitungMit PCI Nanolight wohngesund bauen: Gesundes Raumklima fördern, Emissionen reduzieren und Verarbeiter schützen – das schaffen die sehr emissionsarmen Produkte von PCI. Der Baustoffexperte hat dafür das komplett sehr emissionsarme Verlegesystem PCI Fliese Universal entwickelt, PCI Nanolight wird darin als Fliesenkleber empfohlen. Das leichte Gewicht des Flexmörtels entlastet beim Transport der Säcke,  die reduzierte Staubbildung vermindert beim Öffnen, Ausschütten und Anrühren des Mörtels den Staub in der Atemluft.

Mehr Informationen zu PCI  Nanolight auf der PCI Homepage und im Technischen Merkblatt.

PCI Augsburg GmbH
86159 Augsburg