RM Rudolf Müller

Suchergebnisse

nach Datum Aufsteigend Absteigend

 

Bodenbeläge: Was ist Linoleum?

Bis in die 1950er-Jahre hinein gehörte Linoleum zu den führenden elastischen Bodenbelägen – dann wurde es weitgehend von PVC verdrängt....

mehr »
 

Bodenbeläge: Welche Eigenschaften hat Holzpflaster?

Holzpflaster war ursprünglich vor allem ein beliebter Bodenbelag für Außenbereiche, wird aber seit dem 20. Jahrhundert auch zunehmend in Innenräumen...

mehr »
 

Bodenbeläge: Wie wird Hochglanz-Laminat hergestellt?

In den 1980er-Jahren eroberten Laminatböden den Wohnbereich. Anfangs ging es vor allem um günstige Imitate von Holzböden, doch nach und...

mehr »
 

Baustoff Kork: Vom Bodenbelag bis zum Dämmstoff

Im Baubereich kennt man Kork vor allem als Material für Bodenbeläge. Doch der Naturstoff kann viel mehr: Auch als Dämmstoff...

mehr »
 

Was sind ESD-Böden?

Die Abkürzung ESD steht für „Electro Statical Discharge“. Auf Deutsch: elektrostatische Entladung. ESD-Böden sind Beläge, die aufgrund ihres speziellen Aufbaus...

mehr »
 

Rutschhemmung und Standsicherheit beim Boden

Wem ist es nicht wichtig, sicheren Grund unter seinen Füßen zu haben, auf dem er gut stehen kann und nicht...

mehr »
 

Was sind Bodenausgleichsmassen?

Mit Bodenausgleichsmassen lassen sich unebene Unterböden, aber auch alte, sanierungsbedürftige Oberbeläge schnell und einfach ausgleichen. Das ist oft notwendig, um...

mehr »
 

Was ist Buntsteinputz?

Es sieht aus wie ein Mosaik aus winzig-bunten Steinen, ist aber ein Putz: Bei Wänden mit Buntsteinputz ist die körnige...

mehr »
 

Eigenschaften von Gipsputz

Mörtel auf Gipsbasis zählen zu den beliebtesten Innenputzen. Sie sind einfach und schnell zu verarbeiten, flexibel einsetzbar und sorgen für...

mehr »