RM Rudolf Müller

Suchergebnisse

nach Datum Aufsteigend Absteigend

 

Bodenbeläge: Was ist Linoleum?

Bis in die 1950er-Jahre hinein gehörte Linoleum zu den führenden elastischen Bodenbelägen – dann wurde es weitgehend von PVC verdrängt....

mehr »
 

Bodenbeläge: Welche Eigenschaften hat Holzpflaster?

Holzpflaster war ursprünglich vor allem ein beliebter Bodenbelag für Außenbereiche, wird aber seit dem 20. Jahrhundert auch zunehmend in Innenräumen...

mehr »
 

Bodenbeläge: Wie wird Hochglanz-Laminat hergestellt?

In den 1980er-Jahren eroberten Laminatböden den Wohnbereich. Anfangs ging es vor allem um günstige Imitate von Holzböden, doch nach und...

mehr »
 

Baustoff Kork: Vom Bodenbelag bis zum Dämmstoff

Im Baubereich kennt man Kork vor allem als Material für Bodenbeläge. Doch der Naturstoff kann viel mehr: Auch als Dämmstoff...

mehr »
 

Ein Boden wie aus einem Guss

Einen einzigartigen Boden für sein modernes Eigenheim erstellen, das war das Ziel von Bauherr und Verarbeiter Holger Andreas in Neubrandenburg....

mehr »
 

Vinyl für die Wand

In Feuchträumen wie Küche und Bad waren an der Wand bisher keramische Fliesen Standard – zumindest in Bereichen mit erhöhter...

mehr »
 

Laminat für Feuchträume

Laminatböden gibt es heute in unterschiedlichsten Designs und Dielenformaten. Die Hersteller bieten mittlerweile zum Beispiel auch Keramik-, Stein- und Betondekore....

mehr »
 

MMFA ordnet Multilayer-Böden neu

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA) hat neue Bezeichnungen für die Produktgruppen der schwimmend verlegten Multilayer-Böden festgelegt. Der Verband...

mehr »
 

Was sind Strohbauplatten?

Bei Trockenbau denkt man zuerst an Gips. Vor allem Gipskartonplatten haben sich als Standard für die Verkleidung von Dachschrägen oder...

mehr »