RM Rudolf Müller

Suchergebnisse

nach Datum Aufsteigend Absteigend

 

Bodenbeläge: Was ist Linoleum?

Bis in die 1950er-Jahre hinein gehörte Linoleum zu den führenden elastischen Bodenbelägen – dann wurde es weitgehend von PVC verdrängt....

mehr »
 

Bodenbeläge: Welche Eigenschaften hat Holzpflaster?

Holzpflaster war ursprünglich vor allem ein beliebter Bodenbelag für Außenbereiche, wird aber seit dem 20. Jahrhundert auch zunehmend in Innenräumen...

mehr »
 

Bodenbeläge: Wie wird Hochglanz-Laminat hergestellt?

In den 1980er-Jahren eroberten Laminatböden den Wohnbereich. Anfangs ging es vor allem um günstige Imitate von Holzböden, doch nach und...

mehr »
 

Baustoff Kork: Vom Bodenbelag bis zum Dämmstoff

Im Baubereich kennt man Kork vor allem als Material für Bodenbeläge. Doch der Naturstoff kann viel mehr: Auch als Dämmstoff...

mehr »
BW+
 

Vielseitiger Problemlöser

Mit dem „Multi Mineralpor 8/30“ hat Baumit einen vielseitig einsetzbaren Kalk-Zement-Leichtputz auf den Markt gebracht. Er vereint zwei wichtige Anwendungsgebiete...

mehr »
 

Was sind kristalline Abdichtungen?

Unter kristallinen Abdichtungen versteht man bauchemische Produkte vor allem für Betonbauteile, die unter Einfluss von Wasser die Bildung rissverschließender Kristalle...

mehr »
BW+
 

Was ist Kalkglätte?

Verputzte Innenwände liegen im Trend. Auch die so genannte Kalkglätte kommt hier als abschließende Sichtoberfläche infrage – optisch ansprechend und...

mehr »
BW+
 

Vermittlung von Altbaustoffen

Die Internet-Plattform Restado fördert die Wiedernutzung von rückgebauten und überschüssigen Baustoffen. Dafür hat das Stuttgarter Startup einen Online-Marktplatz für Altbaustoffe...

mehr »
 

Was ist Trockenestrich?

Trockenestrich wird auch häufig als Fertigteilestrich oder Trockenunterboden bezeichnet. Die festen Plattenwerkstoffe erlauben einen schnellen und einfachen Fußbodenaufbau, der sich...

mehr »