RM Rudolf Müller

Sponsored News (Produktwissen)
01. Januar 2015 | Artikel teilen Artikel teilen

ACO: Leibungsfenster für den Keller

ACO "Therm 3.0"-LeibungsfensterMit der Entwicklung des „Therm 3.0“-Leibungsfensters für den Keller will Aco neue Standards setzen. Mit ihm können die Anforderungen der EnEV 2014 zur Reduzierung des Jahresprimärenergiebedarfs und des Transmissionswärmeverlusts übertroffen werden. Sogar der von der KfW-Förderung geforderte Uw-Wert von 0,95 W / (m2K) wird von dem neuen Produkt um mehr als 10 % übertroffen. Das standard- und passivhaustaugliche Fenster erreicht einen Wärmedurchgangskoeffizienten von Uw = 0,83 und liegt damit deutlich unter dem geforderten Wert. Der passivhaustaugliche Typ verfügt über eine zusätzliche Kerndämmung. Er ist vom Passivhaus Institut Dr. Feist zertifiziert (Uw = 0,74 (W/m²K), Uw-Einbau = 0,75– 0,79 je nach Wandaufbau).

Auch bei den geprüften Werten der Luftdichtigkeit, Schlagregendichtheit, Beständigkeit gegen Windlast und Schalldämpfung steht das neue Leibungsfenster sogenannten Wohnraumfenstern in nichts nach. Zudem bietet es einen steiferen Blendrahmen bzw. die steifere Thermbank, die neu entwickelte Schalungsdichtung für eine bessere Abdichtung zum Schaltisch, T-Füße zur optimalen Betonverkrallung und die Folierung des Flügels zum Schutz vor Zementspritzern. Für den Einsatz des Fensters in hochwassergefährdeten Gebieten bzw. bei erhöhten Anforderungen an den  Gebäudeschutz sind eine hochwasserdichte Version und eine einbruchshemmende RC2-Ausführung erhältlich.

ACO Hochbau Vertrieb GmbH
24782 Büdelsdorf

nach oben