RM Rudolf Müller

1

Wie stellt man einen sauberen Ãœbergang von Fliesenbelägen zu Teppichboden oder Parkett her?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Durch Abspachteln des Höhenunterschiedes.
Durch das Abschleifen der Belagsränder.
Durch den Einbau entsprechender Abschluss-Profile.

2

Welche Festigkeiten besitzen Wandbaustoffe?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Biegezugfestigkeit
Druckfestigkeit
Abrissfestigkeit
Schlagfestigkeit

3

Durch welche Maßnahme lässt sich der Jahresheizwärmebedarf verringern?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Dickere Wände, geringere Leitfähigkeit der Baustoffe
Bei gekipptem Fenster lüften
Fenster mit höherem Dämmwert
Kompakte Bauweise (günstiges A/V-Verhältnis)
Entscheidend sind nur die Wände, Fenster und Türen müssen nicht wärmedämmend sein.

4

Wie dick ist nach DIN 52133 eine Elastomerbitumen-Schweissbahn PYE PV 200 S 5, wenn sie beschiefert ist (z. B. blaugrün)?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

1,3 mm
3,9 mm
5,2 mm
10,5 mm

5

Welche Fensterfunktionen gibt es bei Dachflächenfenstern?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Schwingfenster
Klapp-/Schwingfenster
Schiebeflügel
Ausstiegsfenster
Dreh-/Kippfenster

6

Der Hersteller muss die Baustoffklasse (z. B. A1 oder A2 nach DIN 4102) bzw. die Euro-Klasse (z. B. A1 nach DIN EN 13501-1) seiner Mineralwolledämmstoffe im Rahmen des geltenden Baurechts nachweisen. Wodurch werden diese Nachweise geführt?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
Prüfzeugnis
Ki-40 Faser
CE-Zertifikat

7

Die Angabe bei Wellplatten "177/51" definiert …

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

die Länge der Wellplatte.
die einzelne Wellengröße.
die Breite der Wellplatte.

8

Welche Befestigungsmittel können zur Windsogsicherung eingesetzt werden?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Ortschäume
Schrauben
Klebstoffe
Sturmklammern
Tacker
Pappdocken

9

In welchem Temperaturbereich sind Steinzeugrohre einsetzbar bzw. zu verarbeiten?

Multiple-Choice: Hier können eine oder mehrere Antworten richtig sein.

Von +5°C bis +40°C
Von -10°C bis +70°C
Von +5°C bis +70°C

10

KS-Plansteine und die großformatigen Elemente weisen folgende Vorteile auf:

Kennzeichne richtige Aussagen mit einer 1, falsche Aussagen mit einer 9.

Aufgrund der hohen Ebenheit können sie in jedem Format grundsätzlich von Hand gemauert werden.
Das Versetzen in Dünnbettmörtel ist zulässig und spart somit Mörtelmasse.
Der Bedarf an Plansteinen bietet keine Vorteile, deshalb werden diese Produkte in Zukunft nicht mehr verkauft werden können.
Der Einsatz von dünnen Putzen ist möglich (bei geeigneter Vermauerung).
Diese Produkte sind grundsätzlich mit Nut-Feder-System ausgerüstet. Der Arbeitsablauf lässt sich damit reduzieren, da das Vermörteln der Stoßfugen nur in besonderen Fällen angewandt wird.

Test auswerten