RM Rudolf Müller
BW+
Moderne Wärmerückgewinnung hilft beim Wärmenergie- und Stromsparen.  Vallox GmbH

Moderne Wärmerückgewinnung hilft beim Wärmenergie- und Stromsparen.  Vallox GmbH

BaustoffWissen PLUS
19. Oktober 2022 | Artikel teilen Artikel teilen

Vorteile der Wärmerückgewinnung

Wohnraumlüftungen mit Wärmerückgewinnung fristen in Deutschland bislang ein Nischendasein. Rund zwei Drittel aller Wohnneubauten verfügen nicht über diese Technologie, und auch bei der Bestandssanierung wird oft darauf verzichtet. Damit bleibt ein großes Potenzial zum Energiesparen ungenutzt – und zwar nicht nur bei der Heizenergie, sondern auch beim Haushaltsstrom. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Bundesverbandes für Wohnungslüftung.

Der Bundesverband für Wohnungslüftung (VfW) bezeichnet die ventilatorgestützte Lüftung mit Wärmerückgewinnung als eine Schlüsseltechnologie zur Erreichung der Klimaziele und spricht in diesem Zusammenhang auch von „Energiesparlüftungen“. Von der Politik fordert der Interessensverband der deutschen Wohnraumlüftungsbranche, dass sie Abwärme aus Abluft als erneuerbare Energie anerkennt und ihr einen dementsprechenden Stellenwert im Gebäudeenergiegesetz (GEG) und in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) einräumt. Mit anderen Worten: Der Staat soll die Wärmerückgewinnung im Gebäudesektor gesetzlich stärken und zugleich finanziell fördern.

Jetzt weiterlesen

Weiterlesen mit einem BaustoffWissen Digital-Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf baustoffwissen.de.

 

BaustoffWissen Plus
Monats-Abo

Nutzen Sie das Baustoffwissen Plus Monats-Abo und holen Sie sich den Zugang zu allen exklusiven Plus-Artikeln auf baustoffwissen.de. Das Monats-Abo ist jederzeit kündbar.

Jetzt hier buchen »

 

BaustoffWissen Plus
Jahres-Abo

Nutzen Sie das Baustoffwissen Plus Jahres-Abo und holen Sie sich den Zugang zu allen exklusiven Plus-Artikeln auf baustoffwissen.de. Mit dem Jahres-Abo sparen Sie über 10 Prozent des Normalpreises.

Jetzt hier buchen »

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Nach oben
nach oben