RM Rudolf Müller
BW+
An dieser Wiener Altbaufassade wurden mehrere Begrünungsvarianten umgesetzt.  Foto: Bundesverband Gebäude-Grün

An dieser Wiener Altbaufassade wurden mehrere Begrünungsvarianten umgesetzt.  Foto: Bundesverband Gebäude-Grün

BaustoffWissen PLUS
12. Januar 2022 | Artikel teilen Artikel teilen

Wie funktionieren Fassadenbegrünungen?

Gründächer sind seit Jahren auf dem Vormarsch, aber auch die Fassade als potenzielle Fläche für „vertikale Gärten“ rückt mittlerweile verstärkt in den Fokus. Kein Wunder: Auch diese Variante kann helfen, das Mikroklima in Ballungsräumen zu verbessern und zugleich Klimatisierungskosten von Gebäuden zu senken. Technisch betrachtet unterscheidet man bodengebundene und wandgebundene Fassadenbegrünungen.

Grünfassaden haben neben allen bauphysikalisch-ökologischen Vorteilen eine Eigenschaft, auf die sich wohl die meisten Menschen einigen können: Sie sehen einfach gut aus und machen die Fassade zum echten Hingucker! Darüber hinaus tragen sie zur Verschattung der Gebäudehülle bei, wodurch sich Innenräume weniger stark aufheizen, und sie haben zugleich eine wärme- und schalldämmende Wirkung. In der Regel steigern sie auch den Immobilienwert.

Vertikales Gebäudegrün hat aber nicht nur Vorteile für Gebäudebesitzer und -nutzer, sondern ist auch gut für die Umwelt. Die Pflanzen bieten Lebensraum für Insekten und Vögel, ihre Blätter filtern Staub sowie Schadstoffe aus der Außenluft und wirken durch ihre Verdunstungskälte der Aufheizung in Städten entgegen. Natürlich speichern Fassadenbegrünungen weniger Niederschlagswasser als Gründächer, vor allem viel weniger als Intensiv-Gründächer, doch auch sie sorgen für Abkühlungseffekte.

Jetzt weiterlesen

Weiterlesen mit einem BaustoffWissen Digital-Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf baustoffwissen.de.

 

BaustoffWissen Plus
Monats-Abo

Nutzen Sie das Baustoffwissen Plus Monats-Abo und holen Sie sich den Zugang zu allen exklusiven Plus-Artikeln auf baustoffwissen.de. Das Monats-Abo ist jederzeit kündbar.

Jetzt hier buchen »

 

BaustoffWissen Plus
Jahres-Abo

Nutzen Sie das Baustoffwissen Plus Jahres-Abo und holen Sie sich den Zugang zu allen exklusiven Plus-Artikeln auf baustoffwissen.de. Mit dem Jahres-Abo sparen Sie über 10 Prozent des Normalpreises.

Jetzt hier buchen »

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Nach oben
nach oben