RM Rudolf Müller
 

Baustoffe: Was bedeutet Wärmespeicherfähigkeit?

Die Frage, was unter der Wärmespeicherfähigkeit eines Baustoffs zu verstehen ist, scheint auf den ersten Blick einfach zu beantworten. Es...

mehr »
 

Bauphysik: Was ist Körperschall?

Schall hat etwas mit Geräuschen zu tun. Mit Dingen, die wir hören können. Er breitet sich grundsätzlich über die Luft...

mehr »
 

Was bedeutet Zugfestigkeit bei Baustoffen?

Ein Baustoff ist – wie jeder andere Körper auch – umso fester, je mehr Widerstand er seiner Zerstörung entgegensetzt. Die Festigkeit beschreibt also, wie stark die jeweiligen Materialien den von außen einwirkenden Kräften standhalten können, bevor es zum Materialversagen kommt. Was bedeutet in diesem Zusammenhang der Begriff Zugfestigkeit? ...

mehr »
 

Was sind eigentlich RAL-Farben?

Wenn der Hausbau vollendet ist, sind die meisten bautechnischen Details hinter schicken Oberflächen verschwunden. Was wir fortan von Wänden, Fassaden,...

mehr »
 

Was versteht man unter erdbebensicherem Bauen?

Im August 2016 bebte in Italien mal wieder die Erde und legte nördlich von Rom ganze Bergdörfer in Trümmer. Durch...

mehr »
 

Wärmeverluste: Was sagt das A/V-Verhältnis von Gebäuden aus?

Von der Energieschleuder bis zum Plusenergiehaus: Der Gebäudebestand in Deutschland bietet heute sehr unterschiedliche Dämmniveaus. Doch selbst wenn die Standards...

mehr »
 

Explosionsartiger Brandverlauf: Was ist ein Flashover?

Auch ein Wohnungs-Vollbrand beginnt normalerweise ganz klein. Als Auslöser genügt manchmal schon ein Stückchen Zigarettenglut, das zum Beispiel in eine...

mehr »
 

Schallausbreitung: Hemmen oder fördern schwere Wände?

Wenn in alten Westernfilmen ein Zug überfallen wird, sieht man die Schurken vorher oft an den Gleisen horchen. Hintergrund: Die Schallwellen, die der fahrende Zug auslöst, verbreiten sich über den Stahl des Gleises schneller als über die Luft. Die Schallgeschwindigkeit wächst nämlich mit der Dichte des Mediums, in dem sich der Schall bewegt. Doch ...

mehr »
Weitere
Nach oben
nach oben