RM Rudolf Müller
Der Azubi-Award wird am 17. Januar vergeben.

Der Azubi-Award wird am 17. Januar vergeben.

Aus der Branche

Der Gewinner des Azubi-Awards steht fest

Die Aus- und Weiterbildung ist eines der Themen, die die Wirtschaft und auch die Baubranche derzeit stark beschäftigen. Entsprechend investieren viele Unternehmen Zeit und Geld, um gute Auszubildende zu bekommen und diese auch längerfristig, über die Ausbildung hinaus, an das Unternehmen zu binden. Um dieses Engagement auszuzeichnen, hat BaustoffWissen im vergangenen Jahr zum ersten Mal den Azubi-Award ausgelobt. Das Besondere dabei: Bewerben konnten sich nicht die Unternehmen direkt, sondern nur die Auszubildenden, die in einem ein- bis zweiminütigen Video zeigen sollten, warum ihr Betrieb ganz besonders ist.

Wir haben daraufhin viele tolle Videos erhalten, sodass die Entscheidung nicht leicht fiel. Doch der Gewinner steht nun fest – wer das ist, wird allerdings erst auf der Messe BAU in München verraten. Am Donnerstag, 17. Januar, verleiht unser Verlag zum 19. Mal den BaustoffMarkt-Oskar. Während des Gala-Abends wird auch der Azubi-Award an den Gewinner überreicht.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es jedoch jetzt schon einmal mit einem Zusammenschnitt aus allen eingereichten Videos. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Teilnehmer: Bauking, Baustoff+Metall, Baustoffzentrum Harbecke, Henrich Baustoffzentrum, Kraft Baustoffe, Linnenbecker, Max Schierer, Raab Karcher, Team!