RM Rudolf Müller
 

Wie funktionieren Lehmheizungen?

Als Lehmheizungen bezeichnet man Flächenheizungen für Wand oder Decke, bei denen die Heizrohre von Lehmbaustoffen umhüllt sind. Der Naturbaustoff sorgt...

mehr »
 

Die Dämmung der Dachkonstruktion der Messe München

Die Messe München hat zwei neue Hallen gebaut, damit sie weiter wachsen kann. Die Dämmung der Dachkonstruktion für die neuen...

mehr »
 

Laminat für Feuchträume

Laminatböden gibt es heute in unterschiedlichsten Designs und Dielenformaten. Die Hersteller bieten mittlerweile zum Beispiel auch Keramik-, Stein- und Betondekore....

mehr »
 

Was sind porosierte Ziegel?

Mauerwerkziegel mit integriertem Dämmstoff haben sich im Wohnungsbau etabliert. Die Industrie brachte in den letzten 20 Jahren Produkte mit unterschiedlichsten...

mehr »
 

Was ist Grauwasser-Recycling?

Wann immer wir den häuslichen Wasserhahn aufdrehen, produzieren wir Abwasser. Was in Sekundenschnelle im Abflussrohr verschwindet, landet bald darauf in...

mehr »
 

Beton: Was sind Nachbehandlungsmittel?

Wenn Frischbeton während der Erhärtungsphase zu schnell zu viel Wasser an die Umgebungsluft abgibt, behindert das zum einen den Erstarrungsprozess...

mehr »
 

Was sind Strohbauplatten?

Bei Trockenbau denkt man zuerst an Gips. Vor allem Gipskartonplatten haben sich als Standard für die Verkleidung von Dachschrägen oder...

mehr »
 

Keramikfliesen trocken verlegen

Böden aus Keramikfliesen haben viele Vorteile: Sie sind pflegeleicht, wohngesund, unempfindlich, langlebig sowie farbecht – und es gibt eine riesige...

mehr »
Weitere
Nach oben