RM Rudolf Müller
 

Solarthermie: Was tun gegen Überhitzung?

Wer als Hausbesitzer Solarthermie-Module auf dem Dach installiert, will eigentlich die Wärme der Sonneneinstrahlung einfangen, um damit Brauchwasser für den...

mehr »
 

Elektrokalorische Wärmepumpen

Hoch effektive Wärmepumpen ganz ohne klimaschädliche Treibhausgase: Ist so etwas möglich? Offenbar ja. Zumindest arbeiten mehrere Fraunhofer-Institute aktuell an so...

mehr »
 

Photovoltaik für die Fassade

Photovoltaik-Module werden im Gebäudebereich meist auf dem Dach montiert – schließlich bekommen sie dort am meisten Sonnenlicht ab. Bisherige Fassaden-Module...

mehr »
 

Techem-Studie: Wärmeverbrauch steigt

Bis zum Jahr 2050 will die Bundesregierung in Deutschland einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand realisieren. Dafür müssten die CO2-Emissionen, die durch...

mehr »
 

Serielles Sanieren nimmt Fahrt auf

Die Idee des seriellen Sanierens ist noch relativ jung, doch auch in Deutschland sind nun bereits die ersten Praxisprojekte angelaufen....

mehr »
 

Was ist Indach-Photovoltaik?

Ein typisches Argument von Architekten gegen Photovoltaik (PV) lautet: „Die Module zerstören die optische Harmonie traditioneller Steildachflächen“. Mit Indach-PV lässt...

mehr »
 

Fraunhofer: Klimafreundlichere Wärmepumpe

Eigentlich ist die Wärmepumpe bereits eine ziemlich klimafreundliche Technologie zur Erzeugung von Heizwärme. Doch die heutigen Geräte haben noch Schwachstellen....

mehr »
 

Photovoltaik: Textile Solarzellen

Am Dresdner Fraunhofer IKTS entwickeln die Forscherinnen und Forscher Photovoltaik-Module mit textilem Trägermaterial. Die alternativen Stromerzeuger könnten zum Beispiel als...

mehr »
Weitere
Nach oben
nach oben